Blog
About

1
views
0
recommends
+1 Recommend
1 collections
    0
    shares
      • Record: found
      • Abstract: found
      • Article: found

      Randschichtgefüge aufgekohlter und bainitisch umgewandelter Bauteile und deren Festigkeitseigenschaften* – Teil 1: Untersuchungen des Umwandlungsverhaltens Translated title: Microstructure of Carburized and Austempered Parts and their Mechanical Properties – Part 1: Investigation of the Transformation Behavior

      Read this article at

      ScienceOpenPublisher
      Bookmark
          There is no author summary for this article yet. Authors can add summaries to their articles on ScienceOpen to make them more accessible to a non-specialist audience.

          Kurzfassung

          Hoch belastete Bauteile wie Zahnräder werden zumeist einsatzgehärtet, um die spezifische Beanspruchbarkeit an der Zahnflanke und im Zahnfuß einzustellen. Der Wärmebehandlungsprozess umfasst hier Aufkohlen, gefolgt von Abschrecken auf RT in gasförmigen oder flüssigen Medien. Das Ergebnis der Wärmebehandlung ist in den meisten Fällen ein vornehmlich martensitisches Gefüge. Die Vorgaben für das Gefüge der Randschicht sehen üblicherweise ein Mischgefüge aus Martensit und fein verteilten Restaustenit sowie weitestgehend eine Freiheit von Carbidausscheidungen und diffusionsgesteuert gebildeten Gefügen wie Ferrit, Perlit oder Bainit vor. Insbesondere eine isothermische Umwandlung des aufgekohlten Bauteils in der unteren Bainitstufe verspricht jedoch aufgrund der gesteigerten Zähigkeit des Bainits gegenüber dem hoch kohlenstoffhaltigen Martensit Vorteile für die mechanischen Kennwerte so behandelter Bauteile. Möchte man dieses Verfahren beim „Einsatzhärten“ anwenden, sind aufgrund der bainitischen Umwandlung weitere Veränderungen im Prozess notwendig. So müssen in Abhängigkeit von der zuvor durchgeführten Aufkohlung und dem dabei eingestellten Randkohlenstoffgehalt die Umwandlungstemperatur und -dauer angepasst werden. Die Festlegung der Parameter setzt voraus, dass das Umwandlungsverhalten bekannt ist oder universell verwendete Parameter trotz einer damit verbundenen Gefügevariation im Ergebnis keinen maßgeblichen Einfluss auf die Festigkeitskennwerte nehmen. Die Ergebnisse und mechanischen Kennwerte wurden systematisch untersucht und werden hier vorgestellt und diskutiert.

          Abstract

          Today case hardening by martensitic transformation of highly stressed parts like gear wheels is state of the art, to meet the specific load demands at flank and tooth root. The heat treatment itself is typically including a carburization and quenching step in liquids or in gaseous media. The result of the heat treatment of gear wheels is a mainly martensitic microstructure. The typical requirement for the microstructure in the surface near case is a well balanced mixture of dispersed retained austenite and martensite. Hard intermediate phases like cementite or other carbides as well as diffusion controlled transformation products like ferrite, perlite and bainite are objectionable. Particularly a bainitic transformation into lower bainite is deemed to deliver superior ductility compared to a mainly martensitic microstructure. Among the changed quenching technology in hot bathes additional knowledge is needed to handle the bainitic transformation. For instance the bainitic transformation and its parameter show a strong dependency on the results of the prior carburization and its parameters namely the surface carbon content. A governance of these parameters requires good knowledge about the process window of the transformation to produce the expected microstructure. Alternatively universal parameters could be applied if there was knowledge about the influence of deviating microstructure on the mechanical properties is known or neglectible. The investigation of these contiguities was systematically done by the means of extensive experimental work and will be presented and discussed in the following articles.

          Related collections

          Most cited references 20

          • Record: found
          • Abstract: not found
          • Article: not found

          Bainite in steels

            Bookmark
            • Record: found
            • Abstract: not found
            • Article: not found

            The effect of small stresses on the kinetics of the bainite transformation

              Bookmark
              • Record: found
              • Abstract: not found
              • Article: not found

              A progress report on the definitions of bainite

                Bookmark

                Author and article information

                Journal
                htme
                HTM Journal of Heat Treatment and Materials
                Carl Hanser Verlag
                1867-2493
                2194-1831
                17 October 2016
                : 71
                : 5
                : 197-211
                Affiliations
                1 IWT Stiftung Institut für Werkstofftechnik, Badgasteiner Str. 3, 28359 Bremen, und MAPEX Center for Materials and Processes, Universität Bremen
                2 IWT Stiftung Institut für Werkstofftechnik, Bremen, und MAPEX Center for Materials and Processes, Universität Bremen
                Author notes
                [*]

                Vortrag von Matthias Steinbacher auf dem HK 2015, dem 71. HärtereiKongress, 28.–30. Oktober 2015 in Köln.

                3 steinbacher@ 123456iwt-bremen.de (Kontakt/Corresponding author)
                Article
                HT110300
                10.3139/105.110300
                © 2016, Carl Hanser Verlag, München
                Page count
                References: 22, Pages: 15
                Product
                Self URI (journal page): http://www.hanser-elibrary.com/loi/htme
                Categories
                Fachbeiträge/Technical Contributions

                Comments

                Comment on this article